Angebote

Die Kurse und alle Angebote sind auch fernab der Ausschreibungen jederzeit buchbar. 

Diese finden auf Wunsch auf einem gemütlichen, eingezäunten Trainingsplatz oder mobil im Raum Mistelbach, Wolkersdorf und Laa statt! Bei der Erziehung bzw. dem Training werden keine großen Ausbildungsplätze und keine Sportgeräte benötigt, da der Fokus am harmonischen Zusammenleben mit dem Hund liegt.

"Verhalten verstehen bedeutet, seine Funktion für den Hund erkennen zu können.
Hundeverhalten wird viel zu oft diagnostiziert anstatt analysiert!" - Dr. Ute Blaschke-Berthold

Alltagstraining mit dem Welpen 

Die Welpenzeit ist Prägezeit

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben! Deshalb arbeiten wir in kleinen Gruppen und stimmen das Lern- und Spielverhalten der Welpen aufeinander ab. 8 Einheiten lang werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen.

Die Inhalte 

  • Wie biete ich Schutz 
  • Grundlagen des Lernverhaltens 
  • Aufbau des Rückrufsignals 
  • Aufbau der Leinenführigkeit 
  • Duldungs- und Vertrauensübungen 
  • Pausensignal 
  • Motorik


Und so gehen wir vor: 

  • Freispiel und Übungen im Wechsel 
  • Hilfreiche Tipps für den Alltag 
  • Gezielte Pausen für die Hunde
  • Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde


Dieser Training umfasst 8 Einheiten zu je 50 Minuten,  Preis €180,- 

Alltagstraining mit dem Junghund

Bindung ist mein Rezept 

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen, sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und entspannt durchzusetzen. 


Die Inhalte

  • Leinenführigkeit 
  • Rückruf 
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund 
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung 
  • Abbruch von Fehlverhalten


Und so gehen wir vor: 

  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten 
  • Individuelle Beratung der einzelnen Teams 
  • Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps 
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen 


Dieser Training umfasst 12 Einheiten zu je 50 Minuten,  Preis €265,- 

Alltag mit dem erwachsenen Hund

Sitz, Platz und Bleib

In erster Linie geht es um entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen "Grundgehorsam". Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um die Bedürfnisse des Hundes, werden sie lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und umzusetzen.

Die Themen des Kurses.

  • Sitz - Platz - Bleib auf verschiedenen Untergünden
  • Ausführung trotz Ablenkung
  • Ausführung in verschiedenen Positionen
  • Begrüßungen
  • Hundebegegnungen
  • Tipps für richtiges Beschäftigen
  • sportliche Aktivität
  • Mentaltraining 


Dieses Training umfasst 5 Einheiten zu je 50 Minuten, Preis €110,-

Alltag mit dem erwachsenen Hund

Rückruf und Impulskontrolle

In erster Linie geht es um entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen "Grundgehorsam". Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um die Bedürfnisse des Hundes, werden sie lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und umzusetzen.

Die Themen des Kurses.

  • Aufbau von einem verlässlichen Rückruf
  • Ausführung trotz leichter bis schwieriger Ablenkung
  • Ablenkung durch externe Reize
  • Körpersprachliche Kommunikation
  • Freifolge
  • Tipps für richtiges Beschäftigen
  • sportliche Aktivität
  • Mentaltraining


Dieses Training umfasst 5 Einheiten zu je 50 Minuten, Preis €110,-


Alltag mit dem erwachsenen Hund

Leinenführigkeit 

In erster Linie geht es um entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen "Grundgehorsam". Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um die Bedürfnisse des Hundes, werden sie lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und umzusetzen.


Die Themen des Kurses.

  • Aufbau der Leinenführigkeit
  • Ausführung trotz Ablenkung
  • Schleppleine
  • Ablenkungen
  • Hundebegegnungen
  • Körpersprachliche Kommunikation
  • Tipps für richtiges Beschäftigen
  • sportliche Aktivität
  • Mentaltraining


Dieses Training umfasst 5 Einheiten zu je 50 Minuten, Preis €110,-

Alltag mit dem erwachsenen Hund

Führen und Folgen

In erster Linie geht es um entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen "Grundgehorsam". Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um die Bedürfnisse des Hundes, werden sie lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und umzusetzen.

Die Themen des Kurses.

  • Basis Führübungen
  • Ausführung trotz Ablenkung
  • Ablenkungen
  • Freifolge
  • Körpersprachliche Kommunikation
  • Tipps für richtiges Beschäftigen
  • sportliche Aktivität
  • Mentaltraining


Dieses Training umfasst 5 Einheiten zu je 50 Minuten, Preis €110,-

Einzeltraining/Individualtraining

Das Einzeltraining wird an den jeweiligen Hund, seine Bedürfnisse und/oder seine Probleme angepasst. Das Ziel dieser Einheiten ist ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag, ob daheim oder unterwegs, und ein angepasstes Handling durch den Besitzer.
Die Themen dieses Trainings, in beliebig vielen Einheiten, werden angepasst an die Bedürfnisse. 

  • Leinenrowdys
  • Probleme beim Begegnen von Spaziergehern, Joggern, etc..
  • jegliches Aggressionsverhalten
  • schüchterne/ängstliche Hunde
  • Verteidigen von Ressourcen


Jedes Einzeltraining 60 Minuten zu je €60,- Der Trainingsort wird je nach Bedarf festgelegt.  
(exkl. Anfahrtskosten €0,50/Km)

Jagd Kontroll-Training

Das Jagdverhalten lenken können 

Der Rückruf des Hundes funktioniert ganz gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder der Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar? Diese und ähnliche Situationen lassen viele Hundebesitzer verzweifeln. Mit dem Jagdkontroll-Training wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes am Halter auch unter starker Ablenkung gefestigt. Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden. 


In diesem Kurs

  • Training der beiden wichtigsten Signale Stopp/Sitz auf Distanz und Rückruf intensiv und vor allem unter Ablenkung.
  • Zusätzliche Signale, um den Hund auch beim Spaziergang lenken zu können.
  • Diverse Informationen zum Jagdverhalten, mögliche Auslastungsarten und Bedürfnissen von Jagdhunden, um ein Bewusstsein für die Veranlagung des Hundes zu schaffen.


Und so gehen wir vor: 

  • Grundlagenarbeit, wie eine klare Kommunikation zwischen Hund und Halter, Erregungskontrolle, Impulskontrolle und Orientierung am Halter.
  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade
  • Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde
  • je nach Trainingsstand oder Jagdintensität findet das Training am Platz oder im Gelände statt


Dieses Training umfasst einen Theorievortrag und 8 Einheiten zu je 50 Minuten, Preis € 200,-

Mantrailing

Einsteiger oder Fortgeschrittene


Hunde lieben es, ihre Nase gebrauchen und einsetzen zu können, die Welt, in der sie leben, zu entdecken und erforschen, Spuren zu finden und zu verfolgen. In diesen Einheiten lernen die Hunde, die ersten Schritte in der Personensuche.
Dabei geht es nicht um das Abverlangen sturen Gehorsams, sondern auf die Freude an der gemeinsamen Arbeit. Die ideale Auslastung über eine natürliche, dem Hund angeborene Verhaltensweise. 
 Der Unterschied zwischen einem Mantrailer und anderen Suchhunden besteht darin, dass der Mantrailer bei der Suche verschiedene menschliche Gerüche voneinander unterscheiden kann und sich trotz vieler Verleitungen ausschließlich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person orientiert.

Ein wunderbarer Kurs für Menschen, die Spaß daran haben, neue Dinge mit ihrem Hund zu erarbeiten und sich darauf einlassen möchten, sich in die faszinierende Welt der Hundenase entführen zu lassen. 

Dieses Training ist in Einheiten zu ca. 2 Std, Preis €45,-

Nasenarbeit


Hunde lieben es, ihre Nase gebrauchen und einsetzen zu können, die Welt, in der sie leben, zu entdecken und erforschen, Spuren zu finden und zu verfolgen. In diesem Kurs lernen die Hunde, ihre Nase in den verschiedensten Varianten gezielt einsetzen zu können.

Die Hunde können lernen verlorene Gegenstände zu suchen, bestimmte Gerüche anzuzeigen, oder einen ganz bestimmten Gegenstand unter vielen zu finden. 
Dabei geht es nicht um das Abverlangen sturen Gehorsams, sondern auf die Freude an der gemeinsamen Arbeit. Auslastung über eine natürliche, dem Hund angeborene Verhaltensweise. 
Ein wunderbarer Kurs für Menschen, die Spaß daran haben, neue Dinge mit ihrem Hund zu erarbeiten und sich darauf einlassen möchten, sich in die faszinierende Welt der Hundenase entführen zu lassen. 

In diesem Kurs

  • Lernen einen bestimmten Geruch zu suchen
  • Anzeigen des Geruchs
  • Einführung in die Sucharbeit


Dieses Training umfasst 5 Einheiten zu je 50 Minuten, Preis €110,-

Traingingseinheiten unterwegs - Social Walks

Mit dem Hund in der Natur Zeit zu verbringen, sollte für beide Seiten erholsam und entspannend sein.
Bei den Trainingseinheiten unterwegs üben wir in kleinen Gruppen

  • das Begegnen andere Hunde
  • das Begegnen von Menschen, Fahrrädern und Joggern
  • wo und wie der Hund geführt bei Begegnungen
  • die Leinenführigkeit
  • neue Sitationen gemeinsam zu meistern
  • die Orientierung am Menschen


Diese Einzeleinheiten zu je 60 Minuten kosten €25,- 
Termine sind je nach Vereinbarung.

Kontrollierte Hundezusammenführung

Lerne in Theorie und Praxis die Körpersprache des Hundes kennen.

  • Beschwichtigungssignale
  • Spielverhalten
  • Ist es überhaupt Spiel?
  • Sozialverhalten
  • Wann unterbreche ich eine Interaktion?
  • Warnsignale erkennen und deuten


Diese Einheit zu je 50 Minuten zum  Preis von €22,- 

erweiterter Sachkundenachweis

Verpflichtend für Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotenzial und von auffälligen Hunden.

Zu den Rassen mit erhöhtem Gefährdungspotenzial gehören

  • Pit Bull
  • Bullterrier
  • Staffordshire Bullterrier
  • American Staffordshire Terrier
  • Dogo Argentino
  • Rottweiler
  • Tosa Inu
  • Bandog


Verpflichtende Einheiten sind mindestens 6 Praxisstunden und 4 Theorieeinheiten.

Kosten für 6 Einheiten Praxis und 4 Einheiten Theorie plus Ausstellung des Nachweises €380,-
Bei mehr Bedarf an Praxiseinheiten Preis pro Einzelstundensatz.

Sachkundenachweis/Hundepass 

Ab Juni 2023 ist ein Sachkundenachweis bei einer NEUANMELDUNG, egal welche Rasse, des Hundes verpflichtend.

Preis €75,- ab einer Teilnehmeranzahl von 10 Personen.
2 Theoreieinheiten vom Trainer und 1 Einheit vom Tierarzt

Nö Hundehaltegesetz ab 1. Juni 2023

Beratungsgespräch

Gerne bieten wir auch ein Beratungsgespräch vor der Anschaffung eines Hundes, oder Zweithundes, an.

  • welche Rasse passt am besten
  • auf was sollte ich achten beim Kauf
  • ein erwachsener Hund oder doch lieber ein Welpe
  • welcher Charakter passt am besten zu mir
  • welche Anforderungen stelle ich an den zukünftigen Hund


Preis €30,-

Anmeldungen und/oder Informationen telefonisch oder per E-Mail.
 

Die Kurse und alle Angebote sind auch fernab der Ausschreibungen jederzeit buchbar.